Paprika-Chili

Ausreichend für 10 Personen

Zubereitung

Zwiebeln schälen und hacken. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Chilis halbieren, entkernen und in halbe Ringe schneiden. Knoblauch schälen und zerdrücken.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse darin unter Rühren anbraten, Paprikamark einrühren. Bohnen mit Steinpilzbrühe sowie Wasser zum angedünsteten Gemüse geben.
Tomaten putzen und grob würfeln, mit Paprikagemüse, Sojasahne, Lorbeer und Rosmarin in den Schmortopf geben. Alles weitere 1 1/2 Stunden bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.


Quelle: VITAM