Thymian-Fladenbrot

Ausreichend für 10 Personen

Zubereitung

1. Die Blättchen von der Hälfte des Thymians abzupfen. Die restlichen Zweige umgekehrt in eine Schale mit 6 EL Olivenöl und 2 TL Salz legen. Ab und zu umrühren. Dies ist unser "Thymianpinsel".

2. Mehl, Hefe, Thymianblätter und 1 TL Salz in einer Schüssel mischen. Das warme Wasser und 2 EL Olivenöl dazu geben, zu einem glatten Teig verkneten und 1 Stunde an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

3. Den Teig in 6 Portionen teilen und auf einer bemehlten Oberfläche zu flachen Fladen ausrollen. Auf einer Seite mit dem "Thymianpinsel" bestreichen und dann nach unten aufden heißen Grill legen.

4. 4-5 Minuten grillen, die 2. Seite auch bepinseln, wenden und weitere 4-5 Minuten grillen.

Dieses Rezept können Sie hier herunterladen.

Quelle. www.oekolandbau.de